Der sogenannte „Volmer-Erlass“ – Hintergrund zur Diskussion

Als ich im Oktober 1998 meine Tätigkeit als Staatsminister aufnahm, erreichten mich innerhalb der nächsten Wochen zahlreiche Zuschriften von verärgerten und empörten Bürgerinnen und Bürgern. Die Beschwerden liefen alle darauf hinaus, dass ihnen, Angehörigen, Freunden und Bekannten zu Unrecht Besuchervisa verweigert worden seien. Dieses habe zu unzumutbaren Härten geführt.