9/11 – Kampf dem internationalen Terror!

Wenn militärische Aktionen gegen die Machthaber in Afghanistan unvermeidlich sein sollten, dann stellt sich die Frage, mit welchem Ziel sie geführt werden. Sie werden so geführt werden müssen, dass auch Afghanistan selbst die Chance auf eine Zukunft hat, die Chance auf eine aufgeklärte Regierungsführung, die Chance auf die Bewältigung des Armuts- und Flüchtlingsproblems, die Chance auf Modernisierung und Demokratisierung. An diesem Punkt ist es vielleicht angebracht, dass der Westen ein wenig Selbstkritik übt.